Header-Bild zum Hallenbad

Den Baufortschritt im Visier. Hier entsteht das neue Penzberger Familienbad.

Penzberg bekommt ein neues Sport- und Familienbad

Infos zum Neubau

Die Bauarbeiten verlaufen planmäßig. Beginn Rohbau KW 13/2020

Spezialtiefbau 13.02.2020 (Fa. ARGE Schneider/Bögl)
Spezialtiefbau 15.01.2020 (Fa. ARGE Schneider/Bögl)
Erdbau (Fa. ARGE Schneider/Bögl)
Erdbau- und Spezialtiefbau und Rest Abriss (Fa. ARGE Schneider/Bögl)
Abriss (Fa. Ettengruber)
von links nach rechts: Ingrid Liebald (Landschaftsarchitektin), Jens-Wilhelm Brand (Projektsteuerer), Martin Walch (stellv. Projektsteuerer), Josef Prokopetz (Architekt-Bauleitung), Wolfgang Gollwitzer (Architekt), Ulf Dittberner (TGA-Planung), Ralf Stierhof (Bauleitung TGA), Jens-Uwe Raab (AJG-Brandschutz), Dr. Dirk Jankowski (AJG-Tragwerksplanung), Dr. Torsten Döge (AJG-Tragwerksplanung), Thomas Mügge (SiGeKo)
Bauschild
Isometrie - Stand 24.10.2019

Unterzeichnung Bauantrag am 13.02.2019

Entwurfsprasentation Familienbad Penzberg - 12.12.2018
Entwurf: studio gollwitzer architekten gmbH
Rundschau Penzberg - 16.11.2019
Penzberger Merkur - 15.11.2019
Rundschau Penzberg 06.11.2019
Penzberger Merkur 31.10./01.11.2019
Rundschau Penzberg 12.10.2019
Rundschau Penzberg 21.09.2019
Rundschau Penzberg 11.09.2019
Artikel "Der nächste Schritt zum neuen Bad" als PDF anzeigen
Penzberger Merkur vom 19.12.2018