Zählerstand (Wasserzähler) melden

-> Zum Formular

Das Kundencenter ist ab sofort geschlossen!

Unser Kundencenter und die Mitarbeiter der Stadtwerke Penzberg sind über Telefon und E-Mail weiter uneingeschränkt erreichbar. Wir bitten um Verständnis, dass wir ab sofort keine persönlichen Gespräche durchführen. Dies erfolgt um Kunden und die Mitarbeiter zu schützen. Aber auch um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

Kundeninformation zur Umsatzsteuersenkung für den Zeitraum 01.07.- 31.12.2020

Wir geben die halbjährige Umsatzsteuersenkung komplett an unsere Kunden weiter.

Das bedeutet für Sie:
Bei Trinkwasser sinkt der Umsatzsteuersatz von 7% auf 5 % und bei Fernwärme von 19% auf 16%. Die Abwassergebühr bleibt weiterhin steuerbefreit.

Die Abwicklung für unsere Kunden ist dabei wie gewohnt einfach:
Sie müssen keinen Zählerstand melden. Die Höhe des Abschlages ändert sich nicht. Die Steuersenkung wird bei der Jahresabrechnung berücksichtigt und entsprechend ausgewiesen. Somit zahlen Sie nur den verminderten Steuersatz!

Coronavirus - aktuelle Informationen des KU Stadtwerke Penzberg

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Kommunalunternehmen Stadtwerke Penzberg sind wir Betreiber einer sogenannten kritischen Infrastruktur. Wir nehmen die vom Coronavirus ausgehenden Risiken daher sehr ernst und haben einen Krisenstab eingerichtet, der sich um die Koordination aller mit der Pandemie in Zusammenhang stehenden Themen befasst. Ziel ist der sichere Betrieb unserer Infrastruktur bei gleichzeitiger Minimierung der Infektionsrisiken für unsere Mitarbeiter und die Gesellschaft allgemein. 

Unsere Mitarbeiter gehen in den einzelnen Sparten unterschiedlichen Tätigkeiten nach. Vor diesem Hintergrund haben wir eine Vielzahl verschiedener Maßnahmen ergriffen, um soziale Kontakte zu minimieren. Dazu zählen Home-Office-Regelungen bis hin zum besonderen Schutz von Schlüsselfunktionen, die für die Aufrechterhaltung der Versorgungssicherheit unerlässlich sind. Wir haben für betriebskritische Bereiche – und damit auch für die Wasserversorgung – Notfallpläne erarbeitet, die eine Aufrechterhaltung des Betriebs sicherstellen. Die Notfallpläne enthalten verschiedene Szenarien mit unterschiedlichen Eskalationsstufen. Für jedes Szenario haben wir konkrete Maßnahmen definiert, um vorbereitet zu sein und den Betrieb sicherstellen zu können. 

Wir sind auf einen möglichen Krisenfall vorbereitet, um unsere Kunden und Anschlussnehmer sicher und zuverlässig mit Wasser, Wärme und Breitbandanschlüssen versorgen zu können. Kommen Sie gerne auf uns zu, wenn Sie Fragen oder Hinweise haben.

 

Stadtwerke Penzberg

Professioneller Dienstleistungsbetrieb für Strom - Gas - Wasser - Abwasserreinigung - Glasfaser - Fernwärme

VIELFÄLTIG, NAH UND NACHHALTIG

Die Stadtwerke Penzberg sind als Kommunalunternehmen für den Betrieb und Unterhalt wichtiger Infrastruktureinrichtungen wie die Trinkwasserversorgung oder die Abwasserreinigung verantwortlich. Als serviceorientiertes Unternehmen bauen wir unser Angebot nach Bedarf entsprechend aus. So beispielsweise im Bereich der Versorgung mit Strom umd Gas. Die Stadtwerke sind mittlerweile Energiedienstleister im Energieverbund "17er Oberlandenergie GmbH". Darüber hinaus können Penzberger Privat- und Geschäftsleute immer mehr von der Highspeed Datenleitung profitieren - der Ausbau der Glasfaser-Versorgung in Penzberg schreitet zügig voran.