Stadtwerke Penzberg Glasfaser

Glasfaser im Stadtgebiet Penzberg

Stand des Ausbaus

In Kürze bieten wir Ihnen auf unserer Website einen interaktiven Verfügbarkeitscheck an. Bis dahin bitten wir, dass Sie Ihre Anfrage zur Versorgung über ein Mail-Formular an uns schicken.

Vorab können Sie hier die Straßenzüge einsehen, die bereits mit einem Glasfaseranschluß versorgt sind.

  • Am Alten Bahnhof
  • Am Alten Kraftwerk
  • An der Freiheit
  • Bahnhof
  • Fraunhoferstraße
  • Friedrich-Ebert-Straße
  • Grube
  • Gustavstraße
  • Heinrich-Campendonk-Straße
  • Herbststraße
  • Im Dittenried
  • Im Thal
  • Karlstraße
  • Obermaxkron
  • Oskar-von-Miller-Straße
  • Ruhe am Bach
  • Sigmundstraße
  • Sindelsdorfer Straße
  • Sommerstraße
  • Sopie-Scholl-Straße
  • Straße des 28. April 1945
  • Winterstraße
  • Zweigstraße

Anschlußkosten

Privathaushaltab 500 EUR zzgl. MwSt.    
Gewerbe kleinab 500 EUR zzgl. MwSt. 
Gewerbe großab 750 EUR zzgl. MwSt.

Privathaushalt
Eigener Leitungsgraben
bis zur Grundstücksgrenze
 

200 EUR zzgl. MwSt.

Presseinfos zur Glasfaser in Penzberg

Glasfaserausbau Penzberg 2016
Quelle: Penzberger Merkur
Schneller Glasfaseranschluß für Nantesbusch
Pressemeldung: Schneller Glasfaseranschluß für Nantesbusch
Komro
m-net
LEW Telnet

Unsere Kooperationspartner

Der Vertragspartner richtet sich letztendlich nach der gewünschten Anschlußtechnik (Fibre-to-Home, Fibre-to-Building, Fibre-to-Curb), die für jede Adresse im Stadtgebiet variiert.

Infrastruktur

Die Installation der Glasfasertechnik bei Ihnen im Haus beinhaltet immer den von uns installierten Hausanschluß. Dieser besteht aus einem universellen Verteilerkasten (Wandverteiler) und eines Betreiber abhängigen Abschlußgerätes. Das Abschlußgerät ist in den meisten Fällen ein Modem, an das der Kunde seine z.B. Fritzbox anschließt.

Bauherrninformation

  • Medienverteiler
  • Hausaunschluß