Aktuelle Stellenangebote

Das Kommunalunternehmen Stadtwerke Penzberg sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n

Kaufmännische/r Leiter/in

unbefristet; Vollzeit

Die Stadtwerke Penzberg betreiben die Sparten Wasser, Abwasser und das Wellenbad. Die Bereiche Glasfasernetz und Fernwärme wurden in den Jahren 2016 und 2017 integriert bzw. aufgebaut. Ab dem Jahr 2018 sind die Stadtwerke am städtischen Stromnetz beteiligt und betreiben das Glasfasernetz in einem Tochterunternehmen (GmbH). Daneben entwickeln die Stadtwerke Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien und leisten damit einen Beitrag zur Erreichung der lokalen Klimaschutzziele. Im Betrieb sind aktuell 32 Mitarbeiter beschäftigt.

Unsere Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft oder Prüfung als Bilanzbuchhalter
  • Fundiertes Fachwissen und praktische Erfahrung im Bereich Rechnungswesen, Steuern und Berichtswesen
  • Lösungsorientierte, strukturierte, konstruktive und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • IT-Kenntnisse (MS Office, MPS)
Ihre Aufgaben:
  • Leitung des Bereichs Finanz- und Rechnungswesen und Verbrauchsabrechnung (3 Mitarbeiter)
  • Jahresabschluss, Berichtswesen, Wirtschaftsplan
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Steuererklärungen
  • Weiterentwicklung des Berichtswesens und des Risikomanagements
  • Ansprechpartner für Steuerberater, Prüfer und Banken
  • IT-Systembetreuung (Administration von Fachanwendungen)

Wir bieten Ihnen einen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit Vergütung nach EG 11 TVöD/VKA entsprechend vorhandener Qualifikation und Berufserfahrung. Gewährt werden ebenso gute Weiterbildungsmöglichkeiten und die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, die Sie bitte bis spätestens 15.01.2018, an das Kommunalunternehmen Stadtwerke Penzberg, Am Alten Kraftwerk 3, 82377 Penzberg oder per Email an jobs@remove-this.stadtwerke-penzberg.de (max. 5 MB) senden.

Für Fragen steht Ihnen Herr Vilgertshofer (josef.vilgertshofer@remove-this.stadtwerke-penzberg.de) gerne zur Verfügung, für Personalfragen Frau Milovanovic unter 08856/813-111.

Die Stadtwerke Penzberg fördern aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.
Die Aufbewahrung der elektronischen Bewerbungsunterlagen erfolgt für sechs Monate.


Das Kommunalunternehmen Stadtwerke Penzberg sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n

Vorarbeiter/in Abwassernetz

unbefristet; Vollzeit

Im Abwassernetz der Stadtwerke Penzberg sind Kanäle mit einer Länge von ca. 102 km sowie zahlreiche Einrichtungen (u.a. 23 Pumpstationen, 29 Drosselbauwerke, 4 Regenüberlaufbecken, ca. 3.000 Schächte und 3.600 Hausanschlüsse) zu untersuchen und zu betreuen. Im Bereich Abwassernetz sind insgesamt 4 Mitarbeiter beschäftigt.

Unsere Anforderungen:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung (Netzmonteur, Rohrnetzbauer, Tiefbaufacharbeiter, Fachkraft für Abwassertechnik)
  • Erfolgreiche Weiterbildung zum Vorarbeiter oder entsprechende Berufserfahrung
  • Führerschein (mind. Klasse BE)
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit und kundenfreundliches Auftreten
  • EDV Kenntnisse (MS Office, GIS)
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
  • Ortskenntnisse sind von Vorteil
Ihre Aufgaben:
  • Einteilung der Mitarbeiter (2) für Unterhaltsarbeiten im Abwassernetz
  • Überwachen und koordinieren von Fremdfirmen (Zustandserfassung, Dichtigkeitsprüfung, Erstellung von Hausanschlüssen)
  • Inspektion, Wartung, Reparatur, Störungsbehebung und Betriebsüberwachung von Pumpstationen, Regenüberlaufbecken und sonstigen Einrichtungen des Abwassernetzes
  • Wahrnehmung der Bauherrenvertretung und Teilnahme an Baustellenbesprechungen
  • Archivierung von Plänen und sonstiger Dokumentation

Wir bieten Ihnen einen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit Vergütung nach EG 7 TVöD/VKA entsprechend vorhandener Qualifikation und Berufserfahrung. Gewährt werden ebenso gute Weiterbildungsmöglichkeiten und die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, die Sie bitte bis spätestens 15.01.2018, an das Kommunalunternehmen Stadtwerke Penzberg, Am Alten Kraftwerk 3, 82377 Penzberg oder per Email an jobs@remove-this.stadtwerke-penzberg.de (max. 5 MB) senden.

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Herr Tschohl (08856/813-642) gerne zur Verfügung, für Personalfragen Frau Milovanovic unter 08856/813-111.

Die Stadtwerke Penzberg fördern aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Die Aufbewahrung der elektronischen Bewerbungsunterlagen erfolgt für sechs Monate


Das Kommunalunternehmen Stadtwerke Penzberg sucht zum nächstmöglichen Termin eine

Elektronische Fachkraft (m/w)

(z.B. Mess- und Regeltechniker, Elektrotechniker, Elektriker)
unbefristet; Vollzeit

Die Stelle ist in der Verbandskläranlage, mit den Mitgliedskommunen Bad Heilbrunn, Iffeldorf und Penzberg (insgesamt ca. 22.000 Einwohner) in Penzberg angesiedelt.

Ihr künftiges Aufgabenfeld, auf einer Kläranlage der Größenklasse 4 mit 34.000 Einwohnerwerten und mechanisch-biologisch-chemischer Reinigung, umfasst im Wesentlichen:

  • Betrieb und Kontrolle der Abwasserreinigungsanlage einschließlich Prozessdatenerfassung- und verarbeitung

  • Eigenüberwachungsmessungen

  • Instandhaltung von Maschinen- und Messeinrichtungen sowie Pflege und Unterhalt des Betriebsgeländes

  • Rufbereitschaft

Folgende persönliche und berufliche Qualifikationen sind Voraussetzung:
  • Führerschein Klasse B und BE

  • Flexibles, einsatzfreudiges und zuverlässiges Arbeiten

  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

  • Kenntnisse im Schaltschrankbau wäre wünschenswert

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in Teamarbeit. Die Eingruppierung erfolgt nach den Bestimmungen des TVöD.
Es werden die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne erwarten wir Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 15.01.2018. Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an das Kommunalunternehmen Stadtwerke Penzberg, Am Alten Kraftwerk 3, 82377 Penzberg oder per Email an jobs@remove-this.stadtwerke-penzberg.de (max. 5 MB).

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Michael Tschohl, Leiter der Technik, Tel. 08856/813-642 bzw. der Betriebsleiter
Herr Reinhard Schulz, Tel. 08856/813-650.

Die Stadtwerke Penzberg fördern aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Die Aufbewahrung der elektronischen Bewerbungsunterlagen erfolgt für sechs Monate.